Wir haben für ausgewählte „Superuser“ die Möglichkeit geschaffen, die normalen Webansicht-Zugänge der Kollegen ihrer jeweiligen Dienststelle selbst zu verwalten. Die Vergabe erfolgt durch Notruf NÖ, berechtigt wird nur eine Person je Bezirksstelle/Gruppe/Dienststelle.

 
Nach dem Login sieht man im Menü sofort die Erweiterung „Webservice Userverwaltung"


Einfach draufklicken, der Rest ist eigentlich selbsterklärend …. es erscheint eine Liste der an der eigenen Dienststelle autorisierten Mitarbeiter. Die Berechtigungen kann man durch einfaches Klicken auf den jeweiligen Namen in der Tabelle bearbeiten.


In einem Pop-Up-Fenster werden mögliche Berechtigungen oder die Sperre "Webansicht BLOCKER" zum Anklicken dargestellt, genaus wie die 5 letzten Logins dieser Person. 

Änderungen sind sofort wirksam.